Hier könnt ihr mitmachen
und mitentscheiden!

Eine Kooperation von

Logo: Stadtjugendring Logo: Stadt Erlangen

Nutzen Sie bitte einen modernen Browser (Apple Safari, Google Chrome, Mozilla Firefox, ...), damit eine zufriedenstellende Darstellung garantiert werden kann.

Buchprojekt:

„Wissenswertes über Erlangen – echte und erdachte Erzählungen“

Illustration zum Buchprojekt „Wissenswertes über Erlangen – echte und erdachte Erzählungen“

Der Stadtjugendring Erlangen und das Simson Ferienprogramm laden euch ein, am gemeinsamen Buchprojekt „Wissenswertes über Erlangen – echte und erdachte Erzählungen.“ mitzuarbeiten.

Du bist zwischen 8 und 18 Jahren alt und hast Lust uns ein Märchen, eine Geschichte, einen Krimi, einen Comic oder ein Gedicht, dass sich mit dem Wissenswerten über Erlangen beschäftigt, zu schicken. Dann los!

Was soll ins Buch

Wo kommt eigentlich das Stadtwappen her und welche mystischen Figuren und Zeichen sind darauf zu finden? Da ließe sich doch eine Geschichte dazu erfinden. Schöne Orte mit spannenden Erlebnissen irgendwo in Erlangen z.B. Nachts in einem Keller unter dem Burgberg. Meine Erlebnisse mit dem Jugendparlament und was macht so ein Parlament eigentlich 2035. Angelehnt an die Wissensplattform Wikipedia oder ein Lexikon möchten wir Geschichten veröffentlichen die wahr sind, aber auch diese die wahr sein könnten oder die in Zukunft vielleicht wahr werden.

Zeitrahmen

Mitmachen kannst du hier vom 27.03. bis 01.12.2021.

Was passiert mit den Einsendungen?

Die passendsten Beiträge werden im Buch „Wissenswertes über Erlangen – echte und erdachte Erzählungen.“ veröffentlicht. Das Buch soll Ende 2021 in gedruckter Form erscheinen.

Das sind die Rahmenbedingungen

Teilnehmen konnten alle Interessierten von 8 bis 18 Jahren.

Pro Teilnehmer:in dürfen bis zu 3 selbstverfasste Texte, Bilder oder Comics passend zum Thema eingereicht werden.
Die Texte dürfen maximal 8.000 Zeichen lang,
Comics nicht länger als vier A4 Seiten,
Bilder nicht größer als A5 (gezeichnet im Hochformat) sein.

Einsendeschluss ist der 01.12.2021.

Bei der Beurteilung legt die Jury besonderes Augenmerk auf die kreative Herangehensweise an das Thema und natürlich den Bezug zu Erlangen.

Das Auswahlverfahren

Zusammensetzung der Jury: Stadtjugendpfleger, Mitglied(er) des SJR Vorstandes, Erlanger Schriftsteller:in, Mitglied Simson Team und zwei bis drei weitere Personen.

Die Jury wird in Absprache zu den genannten Kriterien innerhalb verschiedener Auswahlrunden die passendsten Beiträge auswählen.

Wir freuen uns bei diesem einzigartigen Projekt über eure Einsendungen!
Euer SJR/Simson Team

Anmeldemodalitäten

Hier die Teilnahmefelder ausfüllen (diese erlauben uns Kontakt mit euch aufzunehmen und eure Werke am Ende im Buch zu veröffentlichen) und eure Arbeiten hochladen.

Bei Fragen gerne an Christian Kohlert unter wenden.

Bitte auswählen...
Die grün markierten Felder sind Pflichfelder.