Hier könnt ihr mitmachen
und mitentscheiden!

Eine Kooperation von

Logo: Stadtjugendring Logo: Stadt Erlangen

Nutzen Sie bitte einen modernen Browser (Apple Safari, Google Chrome, Mozilla Firefox, ...), damit eine zufriedenstellende Darstellung garantiert werden kann.

Der SJR-ER Minecraftserver

Offene Jugendarbeit ist gerade nicht so einfach möglich und vor allem nicht wie wir es gewohnt sind. Dabei sind wir SJRler*innen, unsere Jugendleiter*innen sowie die Erlanger Vereinsmitglieder*innen ja ein ganz geselliger Haufen. Ohne Lagerfeuer, Klampfenmusik, Rumgebastel und Geschrei fehlt etwas. Um nicht wie ein Fisch ohne Wasser daheim rum zu sitzen und vor allem nicht allein zu sein gibt es den SJR Minecraftserver (Java).

Der Stadtjugendring Erlangen und sowie „beteiligt & DABEI“ laden euch dazu ein an gemeinsamen Bauprojekten mitzuwirken, Schulungen zu besuchen, sich auszutauschen, wahlweise im Überlebens- oder Kreativmodus zu spielen oder einfach über die neusten Games oder Neuigkeiten zu sprechen.

Du bist zwischen 13 und 27 Jahren alt und hast Lust mit uns gemeinsam zu bauen, zu spielen und Schulungen zu vielen interessanten Themen zu besuchen? Dann komm auf unseren Minecraftserver!

Das sind die Rahmenbedingungen

Teilnehmen können alle Interessierten bis 27 Jahre. Volljährige müssen den Rahmenbedingungen zustimmen. Minderjährige brauchen die Einwilligung ihrer Eltern bezüglich der Rahmenbedingungen sowie der Nutzung von Discord, dem Discord- Server, dem Minecraft-Server auf G-Portal.com und Minecraft Java.

Pro Teilnehmer*in darf nur ein Minecraft- und ein Discordkonto registriert werden.
Erfolgreich angemeldete Nutzer*innen werden binnen weniger Tage verifiziert und von den Administrator*innen zu Moderator*innen gemacht. Ab dann steht ein (Sprach-)Chatroom offen welcher ausschließlich verifizierte Nutzer*innen beinhaltet. Schulung können und werden nur in diesen (Sprach-)Chatrooms in Discord begleitet.
Nur vollständige Informationen können zur Verifikation führen.

Der Server wird nur an vereinzelten Terminen durch Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit betreut.
Sollte eine Betreuung zu anderen Zeiten gewünscht sein, Probleme mit anderen Spieler*innen oder Fragen auftauchen meldet euch bitte per Mail () oder Discord (an Eldar).
Der Server ist nicht durchgehend bzw. nur auf Anfrage betreut, wir sind auf eure Hinweise angewiesen. Die Aufsichtspflicht während des Spielens liegt bei den Erziehungsberechtigten. Auf Anfrage unterstützen wir auch gerne jüngere Spieler*innen(-gruppen). Vom 15.08 – 01.09.2020 checken wir die Nachrichten einmal wöchentlich, da sich dies innerhalb der Schließzeiten des Jugendrings bewegt.

Erlanger*in
Die grün markierten Felder sind Pflichfelder.